Trauersprüche

Liebe Leser, Ihnen stehen auf den nun folgenden Seiten viele kostenlose Trauersprüche zur Verfügung. Da, wo einfach die Worte fehlen, sagen Sprüche alles aus. Sie können Kraft geben und teilen auf einfühlsame Art die Trauer. Oft sind es die kleinen Worte und Gesten zwischendurch, die uns ein Hoffnungsschimmer an traurigen Tagen sind. Viele Sprüche sagen soviel aus, geben Hoffnung und Kraft.
Unsere Sprüche sind übersichtlich angeordnet und stehen Ihnen selbstverständlich kostenlos zur Verfügung.

Jetzt ganz neu überarbeitet:

Aufgrund der großen Nachfrage habe wir weitere einzigartige Trauersprüche für Sie hinzugefügt.


Ihr Team von Tod und Trauer.info!

Trauersprüche

 

 

Hoffen nicht ohne Zweifel
und Zweifel nicht ohne Hoffnung.

- Lucius Annaeus Seneca -

Es ist eine Ferne,
die war, von der wir kommen.
Es ist eine Ferne,
die sein wird, zu der wir gehen.

- Johann Wolfgang von Goethe -

Ich bin von euch gegangen
nur für einen kurzen Augenblick
und gar nicht weit.
Wenn ihr dahin kommt,
wohin ich gegangen bin,
werdet ihr euch fragen,
warum ihr geweint habt.

- Laotse -

Drei Dinge überleben den Tod.
Es sind Mut, Erinnerung und Liebe.

- Anne Morrow Lindbergh -

Wenn ihr mich sucht,
sucht mich in euren Herzen.
Habe ich dort eine Bleibe gefunden,
lebe ich in euch weiter.

- Rainer Maria Rilke -

Wider den Schmerz dich zu vermauern,
ist so verkehrt,
wie maßlos zu trauern.

- Emanuel Geibel -

Seite

1

2

3

4

5

6

7

8

9

 

 

Die Zeit eines Menschen ist von Anfang an begrenzt.
Wenn Gefühle und Liebe,
Sorge und Aufrichtigkeit
deren Inhalt waren,
bleibt Unglaubliches zurück.

- unbekannt -

Trennung ist wohl Tod zu nennen,
denn wer weiß wohin wir gehen,
Tod ist nur ein kurzes Trennen
auf ein baldig Wiedersehn.

- Joseph von Eichendorff -

Leuchtende Tage -
nicht weinen, dass sie vorüber,
sondern lächeln, dass sie gewesen.

- Rabindranath Tagore -

 

Nur durch die Hoffnung bleibt alles bereit,
immer wieder neu zu beginnen.

- Charles Peguy -

Sammlung von Sprüchen, die in dieser schweren traurigen Zeit Zuversicht und Kraft spenden

Liebe Besucher,
mit unseren einfühlsamen Sprüchen wird es Ihnen leichter fallen, die passenden Worte für Ihre Beileidsbekundungen zu wählen.
Die hier folgenden Sprüche sind geeignet für Ihre Trauerkarten, Kondolenzbücher, Beileidsschreiben und auch Traueranzeigen.

Neue Trauersprüche:


Wer Schmetterlinge lachen hört,
der weiß, wie Wolken schmecken.
Der wird im Mondschein, ungestört
von Furcht die Nacht entdecken.
Wer mit sich selbst in Frieden lebt,
der wird genauso sterben.
( Und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben.)

- unbekannt -

Eigentlich war alles selbstverständlich:
Das wir miteinander sprachen, gemeinsam nachdachten,
zusammen lachten, weinten, stritten.
Eigentlich war alles selbstverständlich.- Nur das Ende nicht.

- K. Anders -

 

 

Deine Stimme, so vertraut, schweigt.
Deine Nähe, so gewohnt, ist nicht mehr da.
Du fehlst! Was bleibt sind dankbare Erinnerungen.

- K. Anders -

 

Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch,
wenn es plötzlich dunkel ist.

- Franz Kafka -

 

Und immer sind da Spuren deines Lebens,
Gedanken, Bilder, Augenblicke, Gefühle,
die uns an dich erinnern,
und glauben lassen,
dass du bei uns bist.

- K. Anders -

 

Ein einziger Blick,
aus dem Liebe spricht,
gibt der Seele Kraft.

- Jeremias Gotthelf-

Gott trägt das Warum in den Händen,
es ist ihm nicht Frage wie dir.
Er sorgt, dass die Wege so enden,
dass du ihm wirst danken dafür.
Das Letzte im gläubigen Leben
liegt jenseits von Tod und Pein.
Das Letzte, das Gott dir will geben,
das Letzte wird Herrlichkeit sein.

Aus St. Benedikt - Benediktbeuren

Wenn ein Mutterherz aufhört zu schlagen,
Sei es noch so alt , sei es noch so krank,
Ist es für uns kaum zu ertragen.
Wähnen wir sie nun auch ohne Schmerz und ohne Leid,
unser Kopf sagt so ist es gescheit,
doch unser Herz es schreit !
Nun wollen wir an eurer Seite stehen euch helfen so gut es geht,
Bis das auch bei euch irgendwann man wird ein Lächeln sehen.

-Marion Maurmann-

 

Seite

1

2

3

4

5

6

7

8

9

Tipps und Anregungen:

Kennen Sie noch andere Trauersprüche? Schreiben Sie uns einfach eine Email, wir nehmen sie gerne entgegen.

Unser Linktipp für Sie:

Hier können Sie viele weitere Trost und Kraft spendende Trauersprüche finden.

 

Aktuelles zu Trauersprüchen:

Jeder von uns kennt das Gefühl, dass in ihm entsteht, wenn er Abschied nehmen muss. Der Tod ist eine Form des endgültigen Endes. Oft entstehen Gefühle wie Machtlosigkeit und Hilflosigkeit. Der Mensch, der geht hinterlässt eine große Lücke. Gerade jetzt ist es wichtig Beistand zu erfahren, nur bitte kein Mitleid, das wäre wenig hilfreich.
Warum gerade Trauersprüche jetzt hilfreich sein können? Sie schaffen es mit wenigen Worten Kraft und Trost und Zuversicht zu spenden. Die drücken Hoffnung und Dankbarkeit aus und versuchen zu vermitteln, dass die Situation, so wie sie ist angenommen werden sollte.

In dieser umfangreichen Sammlung können Sie fündig werden und den für Sie passenden Spruch finden und übermitteln.
 

Trotz allem Freundeswort und Mitgefühlsgebärden bleibt jeder
tiefe Schmerz ein Eremit auf Erden.

-Nikolaus Lenau-

 

 

Seite

1

2

3

4

5

6

7

8

9

Tipp:
Hier gelangen Sie zur Übersicht unser Themen. Sie können Trauergedichte, Trauertexte, Danksagungen und vieles mehr auf unseren Seiten finden.

TRAUER

 

Home

Trauersprüche

Trauertexte

Trauergedichte

Beileid

Danksagung

Bestattung

Totensonntag

Zum Gedenken

Kontakt

Partnerseiten

Impressum